Landwirtschaftlicher Betrieb Hof Schürholz in Hünsborn

 

Unser Betrieb bewirtschaftet Grünland mit Extensivierung und Ackerland zum Futteranbau von Weizen und Gerste. Weiter pflegen wir im Vertragsnaturschutz noch bis Ende 2021 ca. 17 ha Naturschutzgebiete und Feuchtbiotope sowie betreiben Ackerstillegungen mit Ansaat von regionalen Blühmischungen für Insekten und Vögel.
Der Haupterwerb besteht in der Zucht von homozygoth hornlosen Fleckviehrindern (Zuchtrichtung Fleich) und deren
Absetzerbullen und -Färsen.

Die Idylle des Wendschen

 

Hier im Wendener Land (Wendschen) ist die Natur von Mittelgebiergslandschaften auf ca. 400 Metern über NN geprägt. 
Täler mit Feuchtwiesen, Wälder aus Misch- und Nadelholzkulturen reihen sich in Grünlandbewirtschaftung und Ackerbau ein.

Haupt- und Nebenerwerbsbetiebe halten Rinder in Mutterkuhhaltung oder als Milchviehbetriebe.
Der Hof-Schürholz ist ein klassischer Nebenerwerbsbetrieb.

Imkerei am Hof-Schürholz

 

Die Imkerei besteht seit 2012. Imker Christoph Schürholz ist Honigsachverständiger und bewirtschaftet im Mittel 25 Wirtschaftsvölker der Bienenrasse Carnica in verschiedenen Beutensystemen mit DNM- und Zander-Rähmchen. 
Für den Eigenbedarf werden auch Königinnen gezüchtet.

Der Honigverkauf erfolgt ausschließlich an der Haustür vom
Hof-Schürholz.

 
Nach Durchsicht der Bienenvölker am 22.07.2021
 wird die Ernte des Honigs dieses Jahr so gering ausfallen,
dass es ausschließlich für den Eigenbedarf unserer Familien 
reichen wird. Daher ist der Verkauf bis zur nächsten Ernte
im Sommer 2022 eingestellt.

Unsere beiden Eseldamen

 

Als Hobby gibts da bei uns noch die Zwergeseldamen Matilda und Valerie, die seit 3 Jahren auf unserem Betrieb sind.

Jedes Jahr ist anders. Dieses Jahr hat das lange und nasse Frühjahr sowie die Wetterkapriolen den Bienen einen Strich durch die Nektarernte gemacht. Die Bienen brauchten Ihren Honig in den langen Trachtlücken selbst. Daher bleibt gerade für den Eigenbedarf des Imkers etwas Honig übrig.
Bis zur nächsten hoffentlich besseren Ernte im nächsten Sommer gibt es also in der Imkerei Schürholz am Hof-Schürholz in Hünsborn keinen Honig zu erwerben. Ich bitte im Namen meiner Bienchen um Verständnis.
Bei einem Naturprodukt wie Honig kann dies regional immer mal wieder vorkommen.

Ihr Imker
Christoph Schürholz aus Hünsborn