Landwirtschaftlicher Betrieb Hof Schürholz in Hünsborn

 

Unser Familienbetrieb in Hünsborn besteht
in der 3. Generation in der Hünsborn.
Gewissermaßen sind wir "Biggeflüchtlinge",
die vor rund 60 Jahren aus dem Listertal bei Attendorn ausgesiedelt wurden, ins Wendsche Land nach Hünsborn. 

Familie Schürholz
 

Den Betrieb und die Imkerei leitet dieser verrückte Landwirt Christoph Schürholz zwischen den beiden Fleckviehchern ;-) gemeinsam mit seiner Familie seit 2009. 
Der Betrieb wurde von den Eltern nach 50 Jahren übernommen.

Grünland- und Ackerbau

Es werden ca. 55 ha extensives Grünland und rund 5 ha Ackerland für Getreide bewirtschaftet. Alle Nährstoffe wie Festmist, Jauche und Gülle gehen ausschließlich in den eigenen Düngekreislauf von den eigenen Tieren auf die eigenen Flächen.

Geschlossener Wirtschaftskreislauf

Das Grünland und der Getreideanbau dient ausschließlich zur Weidehaltung, Futteranbau und -vorrat für die Rinderherde.
Rund 17 ha Grünland werden in Naturschutzgebieten und Biotopen mit Vertragsnaturschutz bewirtschaftet.

Imkerei am HoF-Schürholz

Seit dem Jahr 2012 bewirtschaftet Landwirt und Imker Christoph Schürholz durchschnittlich 25 Bienenvölker. 
Der Honig kann an der Haustür vom Betrieb in der
Wendener Str. 32 in Hünsborn erworben werden. 

Bis zur nächsten Hoigernte ab Juli 2021 wird kein Honig
mehr am Hof-Schürholz verkauft werden können.
Wir bitten um Verständnis.